Naturreine Milchprodukte

von unseren 170 Milchkühen

Über uns

Unser lebensfroher Hofbetrieb

im grünen Vogelsberg

 

Wir lieben unsere Heimat im Vogelsberg. Die Gegebenheiten des Vulkangebirges machen viele Formen der Landwirtschaft zwar schwierig, aber das war nur ein Grund mehr, uns voll und ganz auf unsere wahre Passion zu besinnen: Unsere Tiere. 

Was einst kleinbäuerlich, mit nur einer Handvoll Kühen begann, hat sich über Generationen hinweg weiterentwickelt. Doch selbst bei einem Hof mit mehreren Hundert Tieren vergessen wir nie, dass Tiere fühlende Wesen sind.

Uns geht es nicht darum, weiter die Masse zu steigern – uns geht es darum, die Qualität unserer Arbeit zu wahren. Das bedeutet die Lebensfreude zu sichern, für Mensch und Tier gleichermaßen.

Unsere Motivation

eigene Produkte herzustellen

Die Welt ist im Wandel und unser kleiner Familienbetrieb ist es auch.

Wir entwickeln uns stetig weiter, so wurde in den vergangenen Generationen unser Tierbestand, der einst mit sechs Kühen begann, auf ein paar Hundert gesteigert.

Doch wir wissen, dass mehr Masse allein nicht das Allheilmittel ist. Deshalb fingen wir schon Ende der 90er Jahre an, in Nachhaltigkeit zu investieren. Windmühlen, Photovoltaik und schließlich unsere eigene Gülleveredlungsanlage.

Nun wollen wir mit unseren eigenen Molkereiprodukten den nächsten Schritt wagen. Für uns ist diese Entwicklung unseres Familienbetriebs ein ganz natürlicher Prozess, bei dem wir auch weiterhin unsere Philosophie erhalten wollen.

Das bedeutet für uns: fair zu handeln, im Einklang mit der Natur zu stehen und unsere Tiere als die liebenswerten Wesen zu behandeln die sie sind. Denn wir sind uns sicher, den Unterschied kann man schmecken. 

Gewinner des 1. Preises der

Bergwiesen-Meisterschaften 2018

Mitglieder im Verband

Hessischer Direktvermarkter